Wir bieten ab sofort Seminare an.
Das Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF-Seminar) sowie das Fahreignungsseminar(FES),
sind weitere Dienstleitungen, rund um den Führerschein.

Die Seminare werden von speziell dafür ausgebildeten Seminarleitern gehalten.
Die Seminarleiter, sind Fahrlehrer mit jahrelanger Erfahrung, die sich 
durch Schulungen für diese Art von Seminaren qualifiziert haben.

Das ASF Seminar findet monatlich statt und kann nur erst ab einer
bestimmten Personenanzahl stattfinden.
(mindestens 6 und höchstens 12)
Bei einem kurzen Telefongespräch oder auch gerne Persönlich
wird besprochen, wann es losgeht und wie der gesamte Ablauf ist.
Um teilnehmen zu können, braucht ihr eine Anordnung von der Führerscheinstelle.
Nach der Teilnahme an den ASF-Seminar bekommt ihr euren Führerschein wieder.

Da es für die meisten um eine heikle Angelegenheit handelt,
versuchen wir die Treffen möglichst diskret zu halten,
außerhalb der normalen Geschäftszeiten und in aller Ruhe.

 

Das FES-Seminar hat keine Mindestanzahl an Personen und kann
jederzeit durchgeführt werden. Zwischen den Seminaren, müssen sie
auch 2 Treffen mit einem Verkehrspsychologen machen.